Große Kuhschelle

Die Große Kuhschelle mit ihrem samt-seidenen Stielchen und mit einer äußerst violetten Blüte zieht die Aufmerksamkeit jedes Besuchers an. Gerade deswegen ist die stark bedrohte Seltenheit eine geschützte Pflanzenart in Slowenien. Sie blüht im Februar, März oder April – es hängt von dem Wetter ab. 

Die Große Kuhschelle ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Kuhschellen in der Familie der Hahnenfußgewächse. Ihre Blüte ist hell violett und verfügt über mehr als fünf Blütenblätter, viele Staubblätter und Stempel. Die Blätter schützen die Blüte, bevor sie beginnt, zu blüten. Der Stängel ist 5 bis 30 cm hoch. Die Früchte sind Nüsschen mit langen, haarigen Schnäbelchen. Die ganze Pflanze ist mit samtigen Haaren bewachsen, die die Pflanze vor der Kälte schützen. Das Vorkommen in Ponikva ist einer der seltener Standorte Europas. 

Der Standort in Boletina, Ponikva, ist für alle Besucher zugänglich.

Wegbeschreibung:

  • Sie finden die Große Kuhschelle in Boletina, 1 km weg von der Kirche St. Martin in Ponikva. Fahren Sie in Richtung Šentvid, an der natürlichen biologischen Reinigungsanlage vorbei.
     

Informationen:

Turistično olepševalno društvo Ponikva
Telefon: 00386 (0)31 704 980
E-mail: tod.ponikva@gmail.com, zlatko.zevnik.ks@gmail.com
Webseite: http://www.todponikva.si

GPS Koordinaten

Breitengrad: 46.2517564° Längengrad: 15.4486331°