Wallfahrtskirche St. Ursula in Vodule bei Dramlje

Die Kirche entstand zwischen den Jahren 1650 und 1660 im Neurenaissancestil und verfügt über einen goldenen Altar. Eine Legende erzählt, dass sie mit den Steinen aus der verlassenen Burg bei Gradišče erbaut wurde. Es handelt sich um eine frühbarocke Wallfahrtskirche. An die östliche Außenwand des Presbyteriums wurde eine kleinere Kapelle aus dem 19. Jahrhundert angebaut. Die meiste Einrichtung stammt aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Der Innenraum wird von der dekorativen und figuralen Malerei aus dem Jahr 1907 geprägt.

Informationen:

Vodule 18, 3222 Dramlje
Planinski društvo Dramlje
Telefon: 031 549 688
E-mail: info@pddramlje.si
Webseite: https://pddramlje.wordpress.com

GPS Koordinaten

Breitengrad: 46.2806216° Längengrad: 15.4142311°